Wetter Südtirol

Wetterbericht vom Dienstag, 12.11.2019
Allgemeine Wetterlage:
Die Anströmung sehr feuchter und kühler Luftmassen bleibt bestehen.
Heute:
Am Nachmittag bleibt es trüb und zeitweise regnet und schneit es. Die Schneefallgrenze liegt tagsüber meist um 1000 m. In der Nacht werden die Niederschläge kräftiger und es schneit in einigen Tälern bis auf 500 m.
Bergwetter heute:
Wolken behindern die Sicht und es schneit in allen Gebirgsgruppen. Am meisten Schnee fällt Richtung Sextner Dolomiten, hier ist bis Mittwoch in Summe auch mehr als ein halber Meter Neuschnee möglich. In den restlichen Gebirgsgruppen erwarten wir 30 bis 50 cm.

0/6

3/6

3/6

0/4

0/4

1/6
Wetterbericht vom Mittwoch, 13.11.2019
Allgemeine Wetterlage:
Mit einem Italientief strömt weiterhin sehr feuchte und kühle Luft Richtung Alpen. Im Tagesverlauf lässt der Tiefdruckeinfluss langsam nach.
Morgen:
Vor allem in den höheren Tälern beginnt der Tag winterlich mit Schneefall bis auf ca. 500 m Höhe. Im Tagesverlauf klingen die Niederschläge vom Vinschgau her ab und in den nördlichen Tälern wird es föhnig. Im Pustertal und den Dolomiten bleibt es bis zum Abend unbeständig. Die Nacht auf Donnerstag verläuft dann überall trocken.
Bergwetter morgen:
Am Vormittag schneit es verbreitet. Der Nachmittag verläuft am westlichen Hauptkamm bzw. in der Ortlergruppe bereits trocken, bis zum Abend klingt der Schneefall auch im Osten ab.

1/6

3/8

4/8

-1/4

-1/2

1/6
Weitere Aussichten
Am Donnerstag wird es vorübergehend freundlicher und es scheint häufig die Sonne. Am Freitag regnet und schneit es wieder verbreitet. Die Schneefallgrenze dürfte zwischen 700 und 1100 m liegen. Am Samstag beruhigt sich das Wetter vorübergehend. Am Sonntag sorgt ein weiteres Genuatief für neue Niederschläge. Die Schneefallgrenze steigt voraussichtlich auf 1500 m.
Donnerstag
min: -1°- max: 7°
Freitag
min: -2°- max: 8°
Samstag
min: -2°- max: 9°